Kärntner Skischulverband Skilehrer Kärnten Klagenfurt Snowboardlehrer Schneesportlehrer Ausbildung Termine

Kursbeschreibung

Kurs:Alpin Kurs
Kursort:Heiligenblut
Kursdauer:14.01.2018 - 20.01.2018
Kursleiter:Peter Unterluggauer
Kurskosten:€ 490,00
Unterkunft / Verpflegung:€ 0,00
Liftkosten:€ 0,00
Zielgruppe:Folgekurs nach pos. Ausbildungskurs LS1 und pos. Geländefahrt
Inhalte:Schnee und Lawinenkunde, Orientierung und Kartenkunde, Wetterkunde, Verhalten und Führen im Gelände, Kameradenrettung
Ausbildungsziel:Dieser Kurs ist erforderlich, um den Landeslehrer Ski und Snowboard nach EU-Richtlinien zu erlangen. Die AbsolventInnen sind befähigt im Rahmen des Skischulbetriebes im sogenannten Bergab-Alpinismus auch außerhalb der markierten Pisten, jedoch nicht in vergletscherten Gebieten, zu führen.
Teilnahmevoraussetzung:* Mindestalter: 18 Jahre
* Positiver Abschluss Ausbildungskurs LS1 mit Geländeprüfung (Kursbestätigung ist mitzubringen!)
Infos unter der Tel.Nr.: 0676/5029172 (Unterluggauer Peter)
* ANMELDESCHLUSS: 24.12.2017 !!!
Termine:14. - 20. Jänner 2017
Treffpunkt:Erster Tag um 09:30 Uhr im Panoramahotel Lärchenhof, mit Skiausrüstung
Ausrüstung:- Helm
- Alpin oder Tiefschneeschi
- 1 Lupe (10x-Vergrößerung)
- 1 Schneeraster
- 1 Schneethermometer
- 1 Bussole mit Spiegel und mit Gadeinteilung (nicht Strich)
- 1 Lawinensonde mindestens 2,4 Meter (in den Rucksack passend)
- Lawinenschaufel aus Metal
- 1 LVS-Gerät mit 3 Antennen (Frequenz 457); 1und 2 -Antennengeräte werden beim Alpinkurs nicht zugelassen!
- Reservebatterien für das LVS Gerät
- 1 Tourenrucksack
- 1 Meterstab
- Erste-Hilfe-Paket
- 1 Biwaksack
- warme Bekleidung (auch zum Wechseln)
- Notizblock, Bleistift, Radiergummi, Lineal
- Skriptum ÖSSV oder KSSV
- Lehrbücher "3x3 Lawinen" von Werner Munter oder "Powderguide - die Weiße Gefahr" von Martin Engler
Übernachtung:Hotel Lärchenhof, Hof 70, A-9844 Heiligenblut-Großglockner, Tel. +43(0)4824/2262; Übernachtung mit Halbpension
Falls eine Unterkunft benötigt wird, reserviert der KSSV diese für den jeweiligen Teilnehmer. Bezahlung bitte direkt vor Ort!
Bankverbindung:Kurskosten sind bis 24.12.2017 einzuzahlen; nur dann hat die Anmeldung ihre Gültigkeit!!! Ansonsten wird wird man vom Kurs ersatzlos gestrichen!!
Überweisung der Anzahlung oder des gesamten Kursbeitrages auf: IBAN: AT45 4213 0427 5020 0000 / BIC: VBOEATWWKLA (Bitte Bankbelege zur Ausbildung mitnehmen)
Die Lift- und Hotelkosten sind am ersten Kurstag vor Ort zu begleichen!
Rückerstattung der Kaution von € 70,00 im März/April 2018 nur mit Arbeitsbestätigung einer Kärntner Skischule!

STORNIERUNG: Sollte eine Teilnahme nach erfolgreicher Anmeldung nicht möglich sein, ersuchen wir um rechtzeitige Abmeldung! Erfolgt die Abmeldung bis 7 Tage vor Kursbeginn, wird der bereits überwiesende Betrag abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von € 15,-- retouniert. Dies gilt auch bei Erkrankung, Unfall oder Verletzung vor Kursantritt. Bei Nichterscheinen oder einer Abmeldung später als 7 Tage vor Kursbeginn fallen Stornogebühren an.